Zubehör und Ersatzteile für Freischneider und Rasentrimmer


Wenn Sie auf der Suche nach Ersatzteilen zur Reparatur Ihres Freischneiders sind, dann sind Sie bei uns genau richtig. In unserem Sortiment finden Sie alles was Sie zur Instandsetzung Ihres defekten Trimmers benötigen. Vom Winkelgetriebe bis zum Gasgriff finden Sie bei uns alle Teile zu einem fairen Preis. Wenn es um die Schneidleistung Ihres Freischneiders geht und Sie hohe Qualität zur Top-Leistung und zum fairen Preis suchen, sind Sie mit unseren Freischneidermessern, Fadenköpfen, Mähköpfen und Nylonfäden immer auf der sicheren Seite. Und damit Ihr Freischneider auch umweltfreundlich und zuverlässig läuft, finden Sie bei uns das passende Öl und den Kraftstoff, der nach höchsten Anforderungen in Deutschland hergestellt wird.


Warum sollte ich mich für Produkte von ratioparts entscheiden?

Beim arbeiten mit einem Freischneider kommt es darauf an, dass Ihre Maschine zuverlässig und effizient arbeitet. Aus diesem Grund wählen wir unsere Produkte nach höchsten Qualitätsansprüchen aus, um Ihnen die Freude am Arbeiten mit Ihrem Rasentrimmer zu garantieren.


Wie finde ich das passende Produkt für meinen Freischneider?

Bei allen gerätespezifischen Ersatzteilen haben Sie die Möglichkeit über die Herstellernummer oder das Modell an das gewünschte Ersatzteil zu gelangen. Hierzu nutzen Sie einfach die Filterfunktionen in unserem Onlineshop oder Sie stöbern durch unsren Onlinekatalog. Bei allen Verbrauchsmaterialien wie Nylonfäden und Freischneidermessern haben Sie die Qual der Wahl. Wir liefern Ihnen Schneidematerialien für Ihren Freischneider in allen erdenklichen Ausführungen und das in Top-Qualität. Unsere über 30-jährige Erfahrung in diesem Bereich ermöglicht es uns, alle Produkte kontinuierlich zu verbessern, so dass die Freude bei der Anwendung garantiert ist. Im Folgenden erklären wir Ihnen alles Wissenswertes über FreischneiderfädenFreischneidermesser , Wildkrautbürsten & Co.

Freischneiderfäden

Warum ist die Qualität von Freischneiderfäden so wichtig? Die Qualität der Trimmerfäden spiegelt sich direkt in der Schnittleistung und dem Verbrauch der Nylonfäden wider. Bei unseren Produkten ist dieses Verhältnis perfekt aufeinander abgestimmt. Die hohen Qualitätsansprüche an unsere Freischneiderfäden führen zu permanenten Verbesserungen in der Standzeit und der Schneidleistung. Neben unseren Copolymer Freischneiderfäden bieten wir Ihnen in der Königsklasse der Trimmerfäden, den mit Aluminiumpartikeln versetzen Schneidfaden. Hier haben Sie die Auswahl zwischen zwei Produktserien, die Sie natürlich in verschiedenen Ausführungen bei uns erhalten. Die AluCut Mähfaden sind hochwertige Produkte, entwickelt für höchste Ansprüche und Belastungen. Anwendungsgebiete sind Gras, Wildkraut und weiche Gestrüpparten. Unsere ratioparts AluCut Fäden - entwickelt für die professionelle Anwendung.


Nylonfaden ALUCUTLINE

Der ratioparts AluCut Mähfaden aus bestem Kunststoffrohmaterial (Nylon-Copolymere) ist mit Aluminiumpartikeln durchsetzt. Diese arbeitserleichternde Technologie sorgt:

    >> für eine bessere Wärmeableitung (verhindert weitestgehend zsmschmelzende Fäden)

    >> für eine Erhöhung der Standzeit

    >> für abrasives Mähverhalten und hohe Schneidleistung im Schnittgut


Nylonfaden Hybrid Twisted AluCut

Dieser Faden hat Schneidkantenverstärkungen aus sehr zähem und abriebfestem Kunststoff. Hierdurch weist der Mähfaden eine hohe Resistenz gegen Schlagwirkung, sowie Abrasion und Abrieb auf und ist somit besonders verschleißfest. Durch unsere AluCut-Variante wird dieser Effekt noch einmal verstärkt. Der für unsere Mähfäden verwendete Copolymer-Kunststoff mit Aluminiumpulver ist besonders schlag- und abriebfest.

    >> Schneidkanten-Verstärkung

    >> Extrem verschleißfest

    >> Copolymer mit Aluminium

    >> Besonders schlag- & abriebfest

Wildkraut-Bürsten

Ob öffentlicher Betrieb, Dienstleister, Gewerbetreibender oder als privat Anwender, für die Pflege von Betriebsgrundstücken, Parkplätzen, Hofzufahrten und Wegen werden umweltschonende Lösungen für die Wildkrautbeseitigung ohne Chemie benötigt. Unkraut bzw. Wildkraut sind unerwünschte Pflanzen, die sich schnell ausbreiten. Sie müssen nicht nur aus ästhetischen Gründen entfernt werden, denn sie können auch starke Schäden an Fahrwegen und Flächen anrichten.  Wildkraut hat viel Kraft – wird es nicht regelmäßig entfernt, hebt es sogar Pflastersteine an oder lässt Straßendecken aufreißen. Die Wildkrautbeseitigung ist deshalb eine unumgängliche und regelmäßige Aufgabe bei der Flächenreinigung. Dabei ist der Einsatz von Herbiziden gemäß § 12 Absatz 2 Pflanzenschutzgesetz, mit denen die Pflanzen eingesprüht und bis zur Wurzel abgetötet werden, auf Flächen, die nicht landwirtschaftlich, gärtnerisch oder forstwirtschaftlich genutzt werden, grundsätzlich verboten, da die Umwelt erheblich geschädigt wird. Nur unter besonderen Umständen und mit Sachkundenachweis kann eine Ausnahmegenehmigung für gepflasterte und verdichtete Flächen erteilt werden. Die umweltfreundliche Methode ist die mechanische Wildkrautbeseitigung. Bei ihr kommen Arbeitsgeräte mit Spezialbürsten zum Einsatz, die die Pflanze von der Wurzel mechanisch trennen.


Umweltschonende Beseitigung von Wildkraut

Für die chemiefreie Entfernung von Wildkräutern auf versiegelten Flächen gibt es vielfältige Ansätze und Lösungen. In den letzten Jahren haben unterschiedlichste Hersteller eine Vielzahl von Geräten auf den Markt gebracht. Dank unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Reinigungstechnik haben wir einige vielversprechende Produkte ausgewählt, getestet und in unser Sortiment aufgenommen.


Mechanische Wildkrautbeseitigung durch Wildkrautbürsten

Zur einfachen Bekämpfung von Wildkraut auf gepflasterten Flächen, speziell an Rand- und Bordsteinen, kommen sogenannte Wildkrautbürsten zum Einsatz. Der horizontal rotierende Teller, bestückt mit oberflächenschonende Draht- oder Kunststoffbürsten oder mit robusten Drahtzöpfe, beseitigt selbst hartnäckigem Bewuchs, ein sauberes Ergebnis ist direkt sichtbar. Die Wildkrautbürsten sind für die unterschiedlichsten Bodenarten geeignet, auch für gepflasterte Straßen und Wege. Zum Schutz der umliegenden Personen, PKWs, etc. bieten wir Ihnen die entsprechenden Schutzhauben oder Schutzwände, damit Sie konzentriert und effektiv arbeiten können ohne sich sorgen zu machen, dass Schäden entstehen.

Freischneidermesser

Bei der Wahl des passenden Messers für Ihren Freischneider haben Sie die Qual der Wahl. Unzählige Formen und Ausführungen stellen Sie vor die Frage, welches Messer passt auf mein Gerät und entspricht der optimalen Lösung für meine Anwendung? Die einfachste Frage haben Sie schnell beantwortet. Welcher Bohrungsdurchmesser passt auf meine Motorsense? Der Bohrungsdurchmesser des Messers entspricht der Aufnahme Ihres Freischneiders, der Mitnehmer Ihrer Sense gibt den Durchmesser der Bohrung des passenden Messers vor. Hier wird in zwei unterschiedliche Größen unterschieden 20.0 mm oder 25.4 mm. Sobald Sie die Aufnahme Ihres Freischneiders ermittelt haben, stellt sich die Frage, welches Messer passt zu meinen Anforderungen.

Grasschneideblätter


Grasschneideblätter sind Messer die vor allem zum Schnitt von Gras oder leichtem Unkraut eingesetzt werden. Aufgrund der geringen Materialstärke erzielen sie eine hohe und saubere Schnittleistung. 

Dickichtmesser

Dickichtmesser sind die am meisten verbreitete Form der Messer für Freischneider und Motorsensen. In verschiedenen Ausführungen, Materialstärken und Durchmessern können Sie zum Schnitt von Wildkraut, starkem, zähem, verfilztem Gras und Gestrüpp und ebenfalls für kleineres Buschwerk eingesetzt werden.

Häckslermesser

Häckslermesser dienen zum Schneiden und Auslichten von Gestrüpp sowie zum Zurückschneiden von kleinerem Buschwerk (Dornenhecken). Neben den Eigenschaften der Dickichtmesser wird da Schnittgut durch die Abgewinkelten Enden des Messer zerkleinert (gemulcht) und dient somit als natürlicher Dünger.

Sägeblätter

Sägeblätter unterscheiden sich in vier unterschiedliche Ausführungen. Die robusteste Version sind Hartmetallmesser mit 20 oder 24 Spitzzähnen. Die Materialstärke dieser Messer ist deutlich stärker als die der Sägeblätter mit Meißel- oder Sägezahn und eignen sich daher für besonders anspruchsvolle Einsätze mit hohem Materialanspruch. Bei den Meißelzahnmessern unterscheidet man in die Ausführungen EIA und MAXI. Bei beiden Ausführungen handelt es sich um Messer für Rodungsarbeiten, die bei Bedarf einfach nachgeschärft werden können. Die Spitzzahnmesser schließen die Sägeblätter für Motorsensen ab. Mit bis zu 80 Zähnen eignen sich diese für Einsätze wo ein feines Schnittbild erzielt werden soll. Alle Sägeblätter eignen sich zum Schneiden von knorrigem Buschwerk, dünnen Baumstämmen und andere Sägeeinsätzen in der Forstpflege.

ratioparts vor der Kamera

Wir freuen uns, Ihnen unseren YouTube-Kanal präsentieren zu können. Wir haben uns persönlich für Sie vor die Kamera gestellt, um Ihnen unter anderem folgende Inhalte anbieten zu können: Anwendungs-Videos, Anbauanleitungen, hilfreiche Tipps und Tricks zu unterschiedlichen Themen. Gerne stellen wir Ihnen die Videos zur Verfügung, damit Sie diese als Unterstützung für Kundengespräche oder zur 

Präsentation im Verkaufsraum nutzen können. Kontaktieren Sie uns dazu gerne telefonisch (02251 650 2000) oder per Mail (marketing@ratioparts.de).

Für mehr Dünger klicken Sie hier