Schnittschutzschuhe für die Arbeit im Wald

Warum benötige ich einen Schuh mit Schnittschutz?


Beim Arbeiten mit Kettensägen kann es trotz aller Sorgfalt zu Unfällen kommen. Um Ihnen den höchstmöglichen Schutz vor schweren Verletzungen zu bieten, sind Schuhe mit den entsprechenden Sicherheitsfunktionen Pflicht. Sie sind auf der Suche nach Schuhen zum Arbeiten mit Ihrer Kettensäge in Wald und Forst? Bei uns können Sie den passenden Schuh finden, welcher auf Ihre Bedürfnisse passt und Ihnen gleichzeitig den nötigen Schutz gibt. Egal ob professioneller Waldarbeiter oder Hobbyanwender, wir bieten Ihnen den passenden Begleiter für Wald und Forst. Unsere große Auswahl an Schnittschutzstiefeln, von den Herstellern HAIX, PFANNER, MEINDL, STABILUS, und vielen anderen, deckt alle Anforderungen und Schnittschutzklassen ab. Somit finden Sie bei uns immer den richtigen Schuh, passend auf Ihre individuellen Anforderungen und Vorlieben. Nun finden Sie ein paar Hilfestellungen, die es Ihnen ermöglichen, das passende Produkt für Ihren Einsatz zu bestimmen.

Wie finde ich den richtigen Schnittschutzstiefel?

Sie wissen wo Sie das Produkt einsetzen wollen und kennen den genauen Einsatzzweck? Dann können Sie anhand der Schnittschutzklasse , der KWF Prüfzeichen , Ihren persönlichen Vorlieben und weiteren Produkteigenschaftendie das passende Modell bestimmen. Sollte Sie Probleme haben den richtigen Schuh zu finden, helfen wir Ihnen gerne weiter und zeigen Ihnen auch die Vorteile der alternativen Schuhe. 

Ihr Schuh sollte sie lange und sicher im Wald begleiten und dabei bequem sein. Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne telefonisch unter 02251 6500 oder per Mail info@ratioparts.de

Was bedeuten die Angaben zu Schnittschutzklassen bei Schuhen?

Abhängig von der Leistung Ihrer Kettensäge und dem Einsatzgebiet, haben sie die Wahl verschiedener Schnittschutzklassen. Diese bieten Ihnen den höchstmöglichen Schutz vor Verletzungen und garantieren ein sicheres Arbeiten mit Ihrer Motorsäge.

Die Schnittschutzklassen werden nach der Europäischen Prüfnorm (EN 381) in 5 Stufen unterschieden:

· Klasse 0 = 16m/s Kettengeschwindigkeit

· Klasse 1 = 20m/s Kettengeschwindigkeit (Standard)

· Klasse 2 = 24m/s Kettengeschwindigkeit

· Klasse 3 = 28m/s Kettengeschwindigkeit

· Klasse 4 = 32m/s Kettengeschwindigkeit

Die Kettengeschwindigkeit hängt maßgeblich von der Leistung Ihrer Motorsäge ab. Je höher die Leistung Ihrer Kettensäge, desto höher sollte die Schutzklasse Ihres Schuhs und Ihrer Schutzausrüstung sein.

Welche Prüfzeichen sind für die Wahl meines Schuhs wichtig?

Die Einhaltung der EN Prüfnormen garantieren Ihren persönlichen Schutz vor Verletzungen. Darüber hinaus werden Schnittschutzstiefel für den Einsatz in der Forstwirtschaft von der Aufsichtsbehörde für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) zertifiziert. Diese Prüfung und die vergebenen Prüfzertifikate bestimmen die Tauglichkeit des Produktes für die verschiedenen Einsatzzwecke in der Wald- und Forstarbeit.

>>          KWF Test

>>          KWF Standard

>>          KWF Profi

Was benötige ich um sicher in Wald und Forst zu arbeiten?

Neben dem richtigen Schnittschutzschuh benötigen Sie weitere Schutzausrüstungen für ein sicheres Arbeiten beim Holzeinschlag, der Holzernte und der weiteren Verarbeitung. Wie bei der Auswahl des passenden Schuhs spielt hier das Einsatzgebiet die ausschlaggebende Rolle. In unserem breiten Sortimentan persönlicher Schutzausrüstung (PSA) finden Sie alle Produkte von Forsthelmen, über Schnittschutzjacken und Hosen bis hin zu Handschuhen mit Schnittschutzeinlage.

Stöbern Sie einfach durch unser Onlineangebot oder kontaktieren Sie uns einfach und unkompliziert, um alle Produkte aus einer Hand zu erhalten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 02251-6500 oder Ihre Mail an info@ratioparts.de